FAQ

Was ist ein Kfz-Pfandkredit?

Ein Kfz-Pfandkredit ist eine günstige Alternative für dringende Überbrückungskredite. Die Geldverleihung gegen Pfand ist eine jahrtausende alte und bewährte Form des Kreditgeschäftes. Es ist unkompliziert und schnell. Pfandleiher unterliegen in Deutschland strenge gesetzliche Auflagen und Vorschriften, was Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit bietet.

Fahrzeugwert

Einfach das Online- oder Faxformular ausfüllen und absenden reicht aus. Innerhalb von 24 Stunden wissen Sie, was Ihr Fahrzeug bei uns Wert ist. Bei Boote und Baumaschinen benötigen wir zusätzlich eine Kopie der Kaufrechnung. In dem Fall kommen wir auch gerne unverbindlich zu Ihnen, um eine Bewertung vor Ort vornehmen zu können.

Kreditdauer

Ein Pfandkredit hat eine Laufzeit von 3 Monate. Sie sind jederzeit berechtigt, den Kredit vorher abzuzahlen. Nach den drei Monaten ist es möglich, den Kredit um weitere drei Monate zu verlängern.

Kredithöhe

Wir beleihen Ihr Fahrzeug mit bis zu 60% des Marktwertes. Wir bewerten Ihr Fahrzeug professionell und schnell nach aktuellen Gebrauchtwagenlisten unter Berücksichtigung des Fahrzeugzustandes. Nach Ablauf der Kreditlaufzeit ist der Pfandbetrag, zuzüglich Zinsen und angefallene Gebühren zu entrichten. Ihr Fahrzeug erhalten Sie dann gegen Vorlage des Pfandscheines zurück.

Sicher und Diskret

Wir arbeiten nach vorheriger Terminvereinbarung, was Ihnen eine diskrete Abwicklung sicherstellt. Nummernschilder werden abmontiert oder abgedeckt. Auf Wunsch können wir auch das gesamte Fahrzeug abdecken. Ihr Fahrzeug ist bei uns zum doppelten Pfandwert gegen Brand, Einbruchsdiebstahl und Raub abgesichert.

Der Pfandschein

Bei der Pfandabgabe erhalten Sie von uns einen Pfandschein. Bitte heben Sie diesen Pfandschein gut auf. Nur der Besitzer des Pfandscheines ist berechtigt, das Pfand aus zu lösen. Sollten Sie den Pfandschein verlieren, bitten wir Sie unverzüglich Kontakt mit uns auf zu nehmen.

Bei Abholung

Bitte einen Tag vorher telefonisch einen Termin vereinbaren. Zur Abholung bringen Sie bitte den Pfandschein und Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung mit.

Nach drei Monaten

Sie haben bei uns die Möglichkeit zur Verlängerung Ihres Kredites. In dem Fall sind lediglich die angefallene Zinsen und Gebühren fällig.

Wenn sich der Pfandgeber nach dem Ende der Kreditlaufzeit nicht mehr meldet, z.B. weil er den Kredit nicht zurückzahlen kann oder will, sind wir berechtigt und gesetzlich verpflichtet, das Fahrzeug öffentlich zu versteigern. Wenn Ihr Fahrzeug bei der Versteigerung den Kreditwert zuzüglich unserer Zinsen und angefallene Kosten übersteigt, steht Ihnen den Mehrerlös zu.

Was muss ich mitbringen?
1. Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein (bzw. Zulassungsbescheinigung Teil1 u. Teil 2).
2. TÜV und AU-Bescheinigung.
3. Alle Schlüssel.
4. Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung.
5. Bei gewerblich zugelassenen Fahrzeugen ist nur der Geschäftsinhaber oder der Geschäftsführer zur Pfandbestellung berechtigt. Eine Kopie des Gewerbescheins bzw. einen Auszug aus dem Handelsregister.